Gesundheit & Wellness

Entspannt in die Vorweihnachtszeit

© Smileus / fotolia.com

 

Es ist Jahr für Jahr dasselbe: Jeder will die Vorweihnachtszeit genießen, über Christkindles- märkte schlendern, es sich mit einer Decke auf dem Sofa gemütlich machen oder gut eingepackt durch den Schnee spazieren.

Stress und Hektik im Advent

Leider schaffen wir es in den wenigen Wochen, die uns bis zum Heiligen Abend bleiben, nur selten zu verschnaufen. Wir vereinbaren auf den letzten Drücker noch ausstehende, aber unumgängliche Arzttermine, kaufen viel zu viele Weihnachtsgeschenke und schmücken unsere Wohnungen mit Weihnachtsmännern, Engeln und Sternen. Wir basteln Strohsterne und Adventskränze, und fragen uns wie wir die Feiertage mit der ganzen Familie in Ruhe und Frieden überstehen sollen.

Gönnen Sie sich eine Pause

Um ein wenig Stress abzubauen und um dem Weihnachtstrubel entspannt entgegenzutreten, sollten Sie sich ein Wochenende der Ruhe gönnen. Egal, ob mit der besten Freundin oder Ihrem Partner fahren Sie ein paar Tage weg. Lassen Sie die Hektik hinter sich und genießen Sie die verschiedenen Verwöhnprogramme eines Wellnesshotels.

Schlammpackungen, Massagen, Thermalbäder, Spaziergänge über Wald und Wiesen – eine Oase der Friedens und der Ruhe. Damit Sie keinen Lagerkoller bekommen, wählen Sie am besten ein Hotel, von dem aus Sie zum Bummeln in die nächstgrößere Stadt fahren können. Für welches Hotel und welche Stadt Sie sich auch entscheiden, tun Sie an diesem Wochenende einfach nur das was Sie wollen, und blenden Sie die bevorstehenden Feiertage einfach für ein kurze Zeit aus.

3